Willkommen

Mit Jesus am Tisch

Wer steht auf unserer Gästeliste?

Es ist klar, wen wir gerne zu uns nach Hause einladen.
Freunde und Bekannte,
die auch uns schon des Öfteren eingeladen haben.

Wenn du ein Essen gibst, lade Arme, Krüppel, Lahme und Blinde ein. Du wirst selig sein, denn sie können es dir nicht vergelten. Es wird dir vergolten werden bei der Auferstehung der Gerechten.“ (Lk 14,13f.)

Jesus lädt uns ein, unsere Gästeliste zu erweitern.
Nicht nur Freunde und Verwandte,
sondern Menschen in unsere eigenen vier Wände einzuladen, an die wir nicht im ersten Augenblick denken.

Nehmen wir unseren ganzen Mut zusammen
und laden wir doch in dieser Woche einmal jemanden ein,
der sonst an unserem Tisch, in unseren Gedanken,
in unserer Gebeten und in unserem Alltag
keinen grossen Platz einnimmt.

Ich war Dir fremd,
aber Du hast mich als Dein Gast bei Dir aufgenommen.“