Willkommen

willkommen 22-19-1

Aus (dem) Staub gemacht?

Jesus ist seinen Freundinnen und Freunden
nach der Auferstehung immer wieder erschienen.
Sie haben mit ihm gesprochen, gelacht, gegessen ...
Sie haben ihn berührt, gesehen, erfahren ...
40 Tage lang dauern diese Treffen an.
Doch dann verabschiedet sich Jesus
und geht heim zum Vater ... Christi Himmelfahrt!
Hat er sich aus dem Staub gemacht?
Nein! Jesus hat sich nicht aus dem Staub gemacht ...
denn seine Liebe zu uns ist nicht „aus Staub gemacht“!

Und unser Vertrauen in Gott?
Ist das „aus Staub gemacht“ ... oder hat es ein festes Fundament.

Maria hilf uns, damit unser Glaube nicht „aus Staub gemacht ist“,
sondern auch andauert und stärkt, wenn es mal schwierig wird.

Pfarrer Brunner